Rekordbäume

Letzte Aktualisierung: 03.05.2021
Anzahl Einträge: 8996


Aesculus hippocastanum (ID 8938)

Gewöhnliche Rosskastanie

Standort

Bundesland:
Baden-Württemberg
Landkreis:
Heilbronn (Landkreis)
Ort:
Weiler
Standort:
Im Schlosspark
Zugang:
Öffentlich zugänglich

Messung

Stammumfang:
6,68 m in 1,0 m Höhe (gemessen am 19.10.2008)
Höhe:
Ca. 30 m
Kronendurchmesser:
Ca. 23 m

weitere Baumdaten

Gestalt:
Der kurze Stamm teilt sich früh in die auch heute noch vorhandenen drei Steilachsen auf. Zusätzlich sind von einem Kranz bogenförmig seitwärts abgehender Starkäste noch zwei vorhanden - wieviele es ursprünglich waren, wird im Schäbischen Baumbuch nicht ge
Besonderheiten:
Die heute gut 300-jährige Rosskastanie im Schlosspark von Weiler (zu Obersulm) wird schon im Schwäbischen Baumbuch von 1911 als 'von unerreichter Größe und Schönheit' in Deutschland gerühmt. Damals wurde die Krone als halbkugelförmig mit 25 m Breite und 23 m Höhe beschrieben.

weitere Informationen

Name des Meldenden:
Jürgen Blümle
Name des Messenden:
Jürgen Blümle
Bildautor: Jürgen Blümle
Aesculus hippocastanum - Werder - 2008
Bildautor: Jürgen Blümle
Bildrechte: Keine Freigabe - Alle Rechte vorbehalten
 
Bildautor: Jürgen Blümle
Aesculus hippocastanum - Werder - 2008
Bildautor: Jürgen Blümle
Bildrechte: Keine Freigabe - Alle Rechte vorbehalten